Archiv für den Monat Mai 2012

T-Shirt Druck

Standard

Drucken auf Stoffe hat mich schon eine Weile interessiert. Hätte ich gewusst, wie einfach es mit der Bügelfolie ist, hätte ich das bestimmt schon frühen gemacht. Mein Erstversuch Rosas T-Shirt, natürlich mit ihrem eigenen Bild

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Druckerpatronen waren schon etwas leer aber ich finde, dass die Farben dadurch sogar recht interessante Schatten bekommen haben.

Advertisements

Etwas Älteres

Standard

Letztes Jahr habe ich mein Blog total vernachlässigt. Was aber noch lange nicht heisst, dass ich nichts genäht habe. Nach und nach werde ich auch die Werke hier einstellen. Als der Sommer 2011 noch jung war, hat Rosa zwei Hosen bekommen. Beide waren am Anfang zu lang und entsprchend ausgefranst sehen jetzt, ein Jahr später, die Hosenbeine unten aus 😉 Lies den Rest dieses Beitrags

Fliegermütze

Standard

Die hier erwähnte Fliegermütze für Blau. Mein erster eigener Schnitt. Boah, was war ich stoltz auf mich, als es fertig war. Eigentlich ist auch diese Mütze wieder recycelt. Die ist aus den Resten einer langen Weste gemacht, die ich für mich gekürzt habe. Rosa hat dann auch gleich eine bekommen. Ihre ist aus den gemusterten Teilen (nanu, eine Mütze auf Teddykopf sieht doch nicht gleich aus wie auf dem Kinderkopf :D)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Es würde mich noch interessieren, ob man daraus eine coole Sommermütze/Übergangsmütze machen könnte, wenn man die aus Baumwolle näht. Hmm, müsste ich mal ausprobieren.

Neue Mützen

Standard

Ja, langsam mutiere ich zu Mützen-Liebhaber, ihiii. Im Kindergarten von Blau wundern die sich schon, wenn er fast täglich mit einer neuen Mütze ankommt. Aber das Nähen dieser Dinger macht doch Riesenspaß 😉

Zwei Neuerungen allerdings – ich habe für mich Resycling-Nähen endteckt und mein neues Hobby (hätte ich niiiiie gedacht 😎 ) ist Häkeln. Lies den Rest dieses Beitrags

Aus Alt mach Neu

Standard

Vor geraumer Zeit hatte ich Rosa eine Jeanshose gekauft. Ganz schlicht – gerader Schnitt und ohne Verzierungen. Es war damals ein Blindkauf, ohne das Kind dabei zu haben. Zuhause anprobiert, fand ich die Hose nur doof – zu lang, viel zu lang. Oben war die, trotz verstellbarer Weite, eher ein Sack. Lies den Rest dieses Beitrags

Mützen

Standard

Als das Wetter wärmer und die Sonne stärker wurde, brauchte Blau für den Kindergarten dringend eine Mütze. Da er die üblichen Caps mit hartem Schirm nicht mag (und ich auch nicht), musste ich was anderes ausdenken. Geholfen hat wieder mal Ottobre. Er liebt seine Coconut Mütze Lies den Rest dieses Beitrags