To-do-Liste

Standard

Es schwirren so viele Ideen im Kopf herum, es stehen so viele unbeendete Sachen rum. Nun dachte ich, eine Liste zu schreiben, von all den Sachen, die noch getan werden müssen. Dann ist es gut, Dinge abzuhaken, wenn die fertig sind und ich sehe auch selbst, was ich geschafft habe.

Blaurosas Liste: 

  • Jeans für Rosa (nach Ottobre)
  • einige Hosen für Blau (die kalte Jahreszeit ist nicht weit, Kind ist einiges gewachsen)
  • Kleid für Rosa ( T-Shirt Recycling, hier schon versprochen)
  • eine Jeans für mich (nach alter Jeans Schnitt nehmen. Ob ich das schaffe 😕 )
  • Puppentrage
  • Puppenwindeln
  • die Blaurosa Schnecke nachnähen
  • aus drei T-Shirts ein machen
  • Socken häkeln
  • Rosa hat bald Geburtstag, da dachte ich, für die Mitgebseltüte irgendwelche tolle Kleinigkeiten zu nähen/häkeln. Nun hab ich leider keine Idee, was es sein könnte. Hat jemand vielleicht ein Vorschlag *bettel*

Das war’s zuerst. Die Liste wird mit der Zeit bestimmt noch länger aber von anderer Seite hoffentlich auch kürzer.

Advertisements

»

  1. Danke. Das hat mich auf die Idee gebracht, etwas wie Blinde Kuh Säckchen zu machen. Ein Säckchen mit verschiedenen genähten kleinen Sachen drin. Aber ob das für 7-8 -Jährigen noch cool genug ist??? Schlüsselanhänger oder Reflektor wäre noch eine Idee…Oooh mann, ich „liebe“ Kindergeburtstage 😛 🙂

  2. Bei unseren Kleinen Gästen super gut angekommen, sind Murmelsäckchen. Wir haben kleine Säckchen genäht und mit bunten Murmeln gefüllt. Dazu gab es eine Anleitung mit z.T. alten Knicker-Spielen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s