Dreischichtige Schokotorte

Standard

Nachdem dieser Blog fast anderthalb Jahre ein Schattendasein geführt hat, melde ich mich wieder. Es hat sowohl an Zeit als an Lust gemangelt. Nun, Kommentare können inspirierend sein – es kam die Frage nach dem Rezept der dreischichtigen Schokotorte – und ganz plötzlich war auch die Lust zum Schrieben wieder da. Hoffentlich kommt die nötige Zeit ganz von selbst 🙂

Und hier ist es, das Rezept (für eine Form mit 22 cm Durchmesser):

Brownie: 

125 g Butter
125 g Zucker
4 SL Kakao
eine Priese Salz
2 TL heisses Wasser
2 Eier
1 TL Backpulver
40 g Mehl
2 SL Amaretto (wer möchte)

Käse – Schokoschichten:

600 g Frischkäse
200 g Milchschokolade
100 g weisse Schokolade
Marmelade oder Früchte zum Verzieren

Brownie-Boden:

Butter schmelzen, Zucker, Kakao, Wasser und Salz hinzufügen und ein Paar Minuten abkühlen lassen. Dann die Eier hinzufügen und zu einer glänzenden Masse rühren. Danach noch das Mehl mit Backpulver rühren und zu Schokomasse hinzufügen. Teig in die Form giessen und bei 170 Grad ca 15 Min backen. Abkühlen lassen.

IMG_0610

IMG_0625

Schokoschichten:

Die Schokoladen separat auf Wasserbad schmelzen. 400 g Frischkäse mit Milchschokolade mischen (wer es lieber mag, kann ruhig dunkle Schokolade nutzen, der Farbunterschied zu den Boden wird immer noch deutlich sein). Weisse Schokolade unter den übrigen Frischkäse rühren.

IMG_0619

Auf den Bownie – Schicht kommt zuerst Frischkäse mit Milchschokolade und darauf Frischkäse mit weisser Schokolade. Nun ab damit in den Kühlschrank, mindestens für 6 Stunden oder über Nacht. Zum Servieren etwas Marmelade oder Pürierte Früchte draufträufeln.

IMG_0629 IMG_0633

Guten Appetit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s